Zum InhaltsverzeichnisVirtuelles Magazin 2000 

 
Ausgabe 20 - 1.9.2003

Anmerkung

Erinnerungsspiele, die Heimat steckt im Kopf und da bleibt sie. Bilder von Jürgen Rehrmann montieren sie neu. Oswaldo Pulido, Brasilianer in Köln. Migration. Vertraut im Fremden. Indianische Kultur in der Geschichte und im Jetzt zu sehen in Hamburg. Brit Susann Hanstein stellt ihn vor. Zeitreisen durch Kulturen und Lebensstücke. Kreuzungen. Kreuzwege, Vermischungen. Japanische Popkultur. Yoko Tawada und Aki Takase im Bunker Ulmenwall in Bielefeld. Eckart Schönlau berichtet. Familienbilder von Sabine Schründer und Henrik Drescher im Dialog. Persönliche Erinnerung als Teil von deutscher Geschichte. Ein kultureller Zeitsprung in die 50-70er Jahre von Jörg Boström, gesetzt in den Raumsprung des Ausstellungsprojekts Moskau Berlin 1950-2000. Klassenbilder 1946-2003. Leverkusen. Helmut Grau zeigt uns weiter sein Schülertagebuch, Jörg Boström das Kriegsende in Thüringen aus Kindersicht. Am Rechner entstehen Kulturfiktionen. Man gräbt sie sonst aus der Erde, Annette Bültmann schafft sie unter Wasser. Fiktionale Kulturen. Reale Bildreste. Das Magazin versenkt seine Fundstücke im Netz. Eine Flaschenpost im Intermeer. Aufzusammeln unter
http://www.vm2000.net/index20.html
 
 

Die VM-2000-Redaktion