Zum InhaltsverzeichnisVirtuelles Magazin 2000 

Ausgabe 13 - 15.6.2002

Anmerkung

Radewig, Projekt Leere und Vision

Im Oktober 2002 wird eine Ausstellung im Quartier Radewig in Herford stattfinden, in Geschäftsräumen, Kirchenräumen, auf Plätzen, auf offenen Wänden, auf Wegen, Brücken über und im Wasser, Malerei, Fotografie, Installation, Medienkonzept. Die Vielfalt der Kunst in der Region und darüber hinaus kommt hier zur Sprache.
Kunst wird zum Dialog, zum Selbstverständnis, zur Verständigung eines historischen Stadtteils mit sich selbst, mit seinen Bewohnern und Gästen.
Werke und Menschen treffen sich hier von Münster bis München, von Bielefeld bis Bräunsdorf, von der Aa bis nach Australien.
Für mehr als zwei Wochen wird aus einem stillen, vom Wasser des Stadtgrabens und der Aa umflossenen Quartier eine Kunstbühne. Vom 9. bis 27. Oktober wird aus dem zentralen Gänsemarkt ein Markt der Kunst. Im VM12 wurde das Projekt bereits beschrieben und angeregt (Leere und Vision - Kunst für den Radewig und Treffen im Quartier Radewig)
Diese Ausgabe 13 unseres Magazins zeigt den weiteren Fortgang der Planung, der Präsentationsformen und der Kommunikation. Sie ist zugleich Einblick, Einladung und offener Dialog in weiterer, ständiger Veränderung.

 

Die VM-2000-Redaktion