Zum InhaltsverzeichnisVirtuelles Magazin 2000 

 

Oliver Schuebbe

 

Licht ins Dunkel

Lichtinstallation in der Unterführung

am Bahnhofsvorplatz

und auf der Steintorbrücke

Idee : Passanten setzen sich in den Unterführungen einer visuellen Lichttherapie mit verschiedenen Farbstimulationen aus und werden ähnlich eines Leitsystems auf einem Rollfeld sicher durch die Tunnel geführt, auf der Brücke flüssige, aus dem dunklen Fluss emporsteigende, überdimensionale Wassertropfen

Umfang : großflächig angelegtes Lichtleitsystem im Bereich der drei Unterführungen, realisiert durch farbig leuchtende Kellerlampenketten, die bis auf den Bürgersteig oberhalb reichen. Im Tunnelbereich werden die Wände farbig gestrichen, pro Tunnel eine Farbe (rosa, gelbgrün, hellblau) in den Unterführungen werden an den Wänden pro Unterführung jeweils zwanzig Leuchtstoffröhren in farbigen Plexikästen installiert, welche die Tunnel auch tagsüber erhellen.

Auf der Steintorbrücke befinden sich vier verschiedenfarbig Flüssig-Licht Elemente, die von innen leuchten.

Material: 300 Kellerleuchten (farbige Birnen)

60 Leuchtstofflampen in Plexiglaskästen

Wandfarbe, Installationskabel

Flüssig-Licht Elemente aus Polyester-Glasfasergewebe

OS2 DESIGNGROUP

Oliver Schreve

Oliver Schübbe